Branchenbuch Köln

Gemeinnützige Wohnungsbau- Genossenschaft Köln-Sülz eG  


Straße / Nr.: Anton-Antweiler-Str. 1
PLZ / Ort: 50937 KÖLN
Stadtteil: Sülz
Land: DEUTSCHLAND
Telefon: 0221/9436700
Fax: 0221/94367020
URL: http://diesuelzer.koeln/

Gesellschafter:

Heinz-Günter Boos

Kurzprofil




Genossenschaften haben noch nie einfach nur Wohnraum produziert. Sie haben sich immer schon an den Bedürfnissen ihrer Mitglieder ausgerichtet, um eine hohe Wohnqualität mit allen dazugehörigen Facetten zu gewährleisten. Auch in Zukunft werden die Genossenschaften im Sinne ihrer Mitglieder handeln, denn die Genossen haben durch den demokratischen Aufbau und die Struktur der Gremien und Organe auch die Möglichkeit, Einfluss zu nehmen. Die genossenschaftlichen Wohnungsnutzer bekennen sich zu einer Wohnform zwischen Mietwohnung und Eigentum. Hieraus leitet sich auch der Dauernutzungsvertrag ab, der dem Mieter eine deutlich höhere Sicherheit der eigenen Wohnung gewährleistet. In den allermeisten Fällen sind die Genossenschaften in ihren Mietpreisen günstiger als die privaten Vermieter. Mietpreiserhöhungen finden hier nur statt, um die Ertragslage des Unternehmens zu stabilisieren und nicht um den Markt auszureizen. Die genossenschaftliche Preispolitik ist darüber hinaus spekulationsfrei.

Stichwörter, Firmentätigkeit




VERMIETUNG, Wohnungsbaugesellschaft, WOHNUNGSUNTERNEHMEN, Wohnungsbaugenossenschaft, GRUNDSTÜCKSWESEN, Mietenpolitik, Bauträger und Bauträgergesellschaften, Immobilienmakler und Immobilienbüros, Gewerbeeinheiten, Baugenossenschaft, Wohnung, Wohnbauunternehmen, Wohnungen, IMMOBILIENVERWALTUNG, Einstellplätze, Kindergarten, Garagen, Gemeinnützige Bauträgergesellschaften